Handelssystem Entry MA-Stoch

Ein simpler Test Entry. Ein solches reines Entry Signal dient dazu, die Güte verschiedener Exits zu analysieren. Dieser einfache Sample Entry MA-Stoch gibt ständig Signale in Trendrichtung.

Der Aufbau erfolgt in 2 Stufen: Trendrichtung (setup) und Signal (timing)

(A) Trenderkennung:

… wenn der moving average steigt und der close über dem ma ist…

(B) Entry Signal

… und die slow stochastik schneidet über 50 …

… dann gehe zum Ende des bars long
(analog für short)

Tradesignal Equilla Code:

Inputs: periodMA(21), PeriodStoch(5);
Variables: ma, stoch;

ma=average(close,periodMa);
stoch=slowk(PeriodStoch);

if close>ma // market above average
  and ma>ma[2] // and average rises (bigger than 2 bars ago)
  and stoch crosses above 50 // and slowK crosses above 50
  then buy this bar on close; // --> buy!
  
if close< ma
  and ma<ma[2]
  and stoch crosses below 50
  then short this bar on close;
  
drawline(ma);

// in Kommandozeile eingeben um Stochastic anzuzeigen
// Stoplinie bei 50 hinzufügen
// drawline(slowk(5));

 

mastochpure

Tradesignal Sample Entry moving average + Stochastic

Achtung: Ohne einen Exit ist dieser Entry völlig sinnfrei!